Westwallmuseum Konz

Konz

Der Bunker „Villa Gartenlaube“ ist ein Pionierbunker. Mit einer Wandstärke von 1 m und der Deckenstärke von 80 cm ist der Konzer Bunker eine Sonderkonstruktion. Laut den Recherchen von Sascha Berweiler, der das Westwallmuseum in Konz aufgebaut hat, gibt es nur zwei Bunker dieser Bauart am gesamten Westwall, die beide in Konz stehen. Von dort wurden die Eisenbahn und die Brücken über Saar und Mosel überwacht.


Info: Der Eintritt ist frei!


Geführte Besichtigungen: Ab März bis Ende Oktober 2023 jeden 2. und 4. Sonntag im Monat zwischen 14.00 und 18.00 Uhr. Sonderführungen sind jederzeit nach Absprache möglich.


Informationen zur Urlaubsregion Saar-Obermosel finden Sie unter www.saar-obermosel.de



Downloads

Stadtrundgang

Öffnungszeiten

bis Ende Oktober: jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14.00-18.00 Uhr. Sonderführungen jederzeit nach Absprache möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kaiserpalast Konz (1)
Freilichtmuseum Roscheider Hof Konz (1)
Dampflok Konz (1)
Westwallmuseum Wiltingen
Saarmündung Konz (1)