Führung durch die Burgruine

Freudenburg

Von der einst stolzen Burg „Freyding“ in Freudenburg künden heute noch die mächtigen Überreste dieser Festungsanlage. Im 14. Jh. zur Beherrschung der Heerstraße zwischen Trier und Metz erbaut, erhielt der Ort Freudenburg kurze Zeit nach der Erbauung der Burg die Stadtrechte. Dieses Zeitzeugnis der wechselvollen Geschichte der Region können Sie mit einem Gästeführer erkunden. Die Burganlage ist frei zugänglich.

Führung: 50 € Gruppenpreis Dauer: ca. 1 Stunde

Führung durch die Burgruine

54450 Freudenburg

0049 6581 995980
info@saar-obermosel.de
http://www.saar-obermosel.de

Öffnungszeiten

 April, Mai Juni und September, Oktober: Mittoch bis Sonntag: 10.00-16.00 Uhr

Juli und August: Mittwoch bis Sonntag 10.00-17.00 Uhr

Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung. Nov. bis März geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Freudenburg
Tempelanlage Tawern
Bulldogmuseum
Röm. Theater
Tempelanlage Tawern
Freudenburg
Klause Kastel-Staadt