Moselsteig Etappe 01: Perl – Palzem

Unterwegs in bester Nachbarschaft.

Die Startetappe – oder natürlich auch Zieletappe – des Moselsteigs begeistert durch ihre Naturnähe, offene Landschaften und einen exklusiven Dreiländerblick bis nach Luxemburg  und Frankreich. Das Landschaftsbild wechselt kontinuierlich und bietet als Kontrast zu dem rebenbewachsenen Moseltal urige Wälder und die weitläufigen Felder des Saargaus – im Frühsommer ergänzt um die Blütenpracht wild wachsender Orchideen. Bemerkenswert an diesem Teilabschnitt sind auch die sogenannten Dolinen, dicht am Weg liegende Karsttrichter, die eindrucksvoll belegen, dass die Landschaft  hier vornehmlich aus Kalkgestein geformt wurde. Mit Perl und Palzem erwarten zwei reizvolle Etappenziele den Wanderer – das eine noch im Saarland, das andere bereits in Rheinland-Pfalz.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

schwer

7:00 h

23,9 km

600 m

600 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
kulturell / historisch
botanische Highlights
geologische Highlights
Etappentour
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH