Weingut Greif

Nittel

Das Herzstück des Betriebes ist der aus Kalkstein gemauerte Gewölbekeller mit alten Eichenfässern. Der Sekt wird nach der traditionellen Methode in der Flasche vergoren und handgerüttelt. Der Winzerhof Greif bewirtschaftet auf 7 ha überwiegend die traditionelle Rebsorte der Obermosel, den Elbling. Des Weiteren werden angebaut: Rivaner, Riesling, Kerner, Ortega, sowie rote und weiße Burgunderweine.

Das ehemalige Kelterhaus des Winzerhofs beherbergt eine gemütliche Straußwirtschaft, die nicht nur in den Sommermonaten zum Einkehren einlädt.
Lassen Sie einen ereignisreichen Urlaubstag bei einem herrlichen Glas hauseigenem Moselwein ausklingen und genießen Sie dazu Köstlichkeiten aus der Winzerküche wie leckere Suppe und Vorspeisen, saftige Rumpsteaks, frische Salate und eine kleine Eiskarte zum süßen Abschluss.

Besonders beliebt ist der hausgemachte Flammkuchen, der in der offenen Küche der Straußwirtschaft frisch für Sie gebacken wird. 


Entspannen Sie in einer der komfortablen Ferienwohnungen und Appartements.

Barrierefreiheit:

Stufenloser Zugang vorhanden


Informationen zur Urlaubsregion Saar-Obermosel finden Sie unter www.saar-obermosel.de

Weingut Greif
Kirchenweg 11 a
54453 Nittel

0049 6584 91440
info@winzerhof-greif.de
http://www.winzerhof-greif.de

Öffnungszeiten

Mittwoch-Samstag 17.00-22 Uhr, Sonn- und Feiertage 12.00-21.00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Knie mit Gelenk (1)
Rochuskapelle Nittel (1)
Nitteler Fels (1)