Lauschtour Kloster Karthaus

Konz

Bei einem kurzweiligen Rundgang begeben Sie sich auf die Spuren der Karthäusermönche, die hier in völliger Einsamkeit und Stille lebten. Lauschen Sie Gregorianischen Gesängen und erfahren Sie von unserem Heimatexperten Rudolf Molter, warum der Barock Ausdruck großer Lebensfreude war, was „Fratzenköpfe“ sind und aus welchem Grund der Glockenturm der Kirche so klein geraten ist. Viel Spaß!

Und so geht’s: Die Smartphone-App „Lauschtour“ im AppStore oder GooglePlay laden, dann die Lauschtour „Kloster Karthaus in Konz“ aussuchen. Beim Start werden die Inhalte auf Ihrem Smartphone gespeichert, so dass unterwegs kein Internetempfang notwendig ist.

Barrierefreiheit: Zertifizierter Rundweg nach Reisen für Alle. Es liegen detaillierte Informationen zur Barrierefreiheit vor.

Downloads

Prüfbericht Reisen für Alle


Lauschtour Kloster Karthaus
Brunostr. 23
54329 Konz

0049 6501 83219
johannes.tittel@konz.de
https://www.konz.eu

Öffnungszeiten

Das Angebot ist ganzjährig verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Schoden
Nittel (1)
Serrig
Blick von der Saarburg
Saarburg
Palzem (1)
Wasserliesch (1)
Kloster Karthaus Konz (1)
Saarmündung Konz
Zusammenfluss