Führung durch die Hackenberger Mühle

Saarburg

Im Talkessel des Wasserfalls befindet sich die Hackenberger Mühle aus dem 13./14. Jh. Der Mühlenkomplex umfasst drei hintereinander gestaffelte Mühlen, deren Räder sich auch heute noch drehen. Ursprünglich wurden hier eine Ölmühle sowie eine Loh- und Getreidemühle betrieben. Auf zwei Etagen erhalten Sie interessante Einblicke in das beschwerliche Handwerk der mittelalterlichen Müllerzunft. Zu sehen sind die ehemalige Mahlstube, Mahlgänge, Mühlräder sowie historische Geräte und Werkzeuge.

Öffnungszeiten: Apr.-Okt., Di.-So. und Feiertage 14.00-17.00 Uhr, montags geschlossen.

Eintrittskosten: Gruppenpreis ab 10 Pers. Erwachsene 1,50 €, Jugendliche 1 €, Kinder (6-14 Jahre) 0,50 €

Führung: 50 € Gruppenpreis, deutschsprachig bis max. 15 Personen, inkl. Eintritt. 60 € Gruppenpreis, Fremdsprache, inkl. Eintritt, bis 15 Personen. Kindergartengruppen/ Grundschulen 35 €, Fremdspra- che 45 €. Sonstige Schulen 40 €, Fremdsprache 50 €

Dauer: ca. 45 Min.

Sprachen: deutsch, englisch, niederländisch

Führung durch die Hackenberger Mühle
Graf-Siegfried-Str. 32
54439 Saarburg

0049 06581 995980
info@saar-obermosel.de
http://www.saar-obermosel.de

Öffnungszeiten

Gruppen auf Anfrage buchbar