Virtuelle Erlebnisse

Einen exklusiven Vorgeschmack auf den Urlaub an Saar und Obermosel erhalten Sie mit diesen virtuellen Erlebnissen. Schauen Sie von Zuhause aus doch einfach mal rein!

Noper Trips - Lerne deinen Nachbar kennen

Das ist das Ziel des grenzüberschreitenden Projektes Noper Trips. Da zur Zeit leider keine NoperTrips stattfinden dürfen, finden die NoperTrips nun virtuell statt. Schauen Sie sich die Videos an um einen kleinen Einblick davon zubekommen, was Sie bei einem echten NoperTrip erwartet und hören Sie sich den passenden Podcast an, um den Experten schon einmal kennen zu lernen und mehr über die Region zu erfahren! Viel Spaß dabei!

1. Station: Burganlage Saarburg mit Interview der Gästebegleiterin Irmgard Reinert

Podcast: Interview mit Gästebegleiterin Irmgard Reinert über Saarburg

2. Station: Burganlage Freudenburg mit Interview des Ortsbürgermeisters Alois Zehren

Rund um die Burganlage gibt es viel zu entdecken: Der neue historische Rundweg informiert über die Historie und das vielschichtige, kulturhistorische Erbe von Freudenburg. An 9 Stationen können nicht nur mittelalterliche, sondern auch in die Neuzeit hinein gewachsene Objekte jüdigen Lebens erfahren werden. Der Rundweg verbindet die historischen Sehenswürdigkeiten von Freudenburg und informiert auf 9 Informationstafeln über die spannende Geschichte des Ortes. Stationen sind der Dorfplatz und Stadttor, Synagogenplatz, Maximiner Amtshaus, Neugotische Kirche und barockes Pfarrhaus, Maximiner Zehntscheune, Burg Freudenburg, Stadttor und Turmhaus, Marktplatz sowie der jüdische Friedhof. Für geübte Wanderer empfehlen wir Ihnen den Moselsteig-Seitensprung "König-Johann-Runde" mit einer Gesamtlänge von 11,9 km. Mehr Infos

Podcast-Video mit Ortsbürgermeister Alois Zehren über Freudenburg

3. Station: Gästeführer Hans-Jürgen Knopp berichtet Spannendes über die Klause und den blinden König Johann von Böhmen

Das Leben von König Johann dem Blinden war ein langes und ereignisreiches. Auch nach dem Tod fand er keine Ruhe. Bevor seine Gebeine 1946 heim nach Luxemburg gebracht wurden, fand er seine letzte Ruhe in der Klause von Kastel-Staadt. Mehr Infos

Pärchen mit einer Radkarte auf einem Radweg an der Mosel

Audiotour

Lauschpunkte am Mosel- und Saar-Radweg

Hört, hört! - Geschichten lauschen am Mosel- und Saar-Radweg!


ein Blick auf Saarburg

Video: Rhein-Eifel.TV / Norbert Conzen

Die SaarBURG und die FreudenBURG

Burganlage Saarburg (01)
Burganlage Freudenburg (1)

Saar-Obermosel

Eine einzigartige Urlaubsregion

Der Burgberg in Saarburg

Geschichte und Geschichten digital

Wer die digitale Burgbergführung von Christiane Beyer und Alexander Schumitz unterstützen mag, kann den beiden qualifizierten Gästeführern aus Saarburg eine Spende machen. Das geht problemlos über die Plattform www.buymeacoffee.com/SaarMoselTours. Die Erlöse aus diesem Projekt fließen in neue digitale Gästeführerprojekte.

Mehr Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Radfahrer auf dem Radweg bei Ockfen, im Hintergrund ein Schiff auf der Saar
Blick auf die Ayler Kupp, berühmte Weinlage nahe Saarburg