Weingut Karl Sonntag

Nittel

Seit 1921 wird auf dem Weingut vermehrt Riesling und Gewürztraminer angebaut. Für den Ausbau von Top-Süßweinen greift das Weingut Sonntag auf den Riesling oder andere Rebsorten ihres facettenreichen Sortiments zurück. Auf einem Drittel der Gesamtfläche von 9,5 Hektar wird Rotwein angebaut. Im Jahr 2009 wurde mit der Umstellung auf eine ökologische Bewirtschaftung der Reben umgestellt. Nach drei Jahren war sie vollzogen. Somit sind alle Weine ab dem Jahrgang 2012 mit dem ECOVIN-Prädikat ausgezeichnet.

Besuchen Sie das historische Weingut im schönsten Abschnitt der südlichen Wein-Mosel. In den stilvoll eingerichteten Gästezimmern werden Sie sich sofort wohl fühlen. Das reizvolle Dreiländer-Eck aus Deutschland, Luxemburg und Frankreich ist ideal zum Wandern und Radfahren. Einen Ausflug wert ist die Stadt Trier oder einfach nur entspannen im mediterranen Innenhof bei einem erfrischenden Glas Elbling…

Im über 100 Jahre alten Kreuzgewölbekeller finden bis zu 60 Personen Platz. Hier werden Weinproben und Veranstaltungen angeboten sowie für Übernachtungsgäste ein richtig gutes Frühstück in urigem Ambiente.

Auszeichnungen:

Wein-Plus: empfohlen erfolgreiche Teilnahme an der Berliner Weintrophy mehrere Medaillen bei awc vienna "Der beste Schoppen" 2010.

Speisen:

auf Anfrage im Rahmen einer Veranstaltung Käse-/Schinkenplatten und traditionelle, regionale Gerichte


Informationen zur Urlaubsregion Saar-Obermosel finden Sie unter www.saar-obermosel.de


Weingut Karl Sonntag
Kirchenweg 22
54453 Nittel

0049 6584 7139
info@weingut-sonntag.de
http://www.weingut-sonntag.de

Öffnungszeiten

Montag - Samstag 8.00-12.00 Uhr und 14.00-19.00 Uhr. Sonntag 9.00-12.00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren