Sehenswertes an Saar und Obermosel

2000 Jahre Hochkultur - Von der Antike bis heute eine faszinierende Erlebniswelt

In der Urlaubsregion Saar-Obermosel gibt es zahlreiche Kultur- und Naturerlebnisse. Auf keltische und römische Funde stößt man an vielen Stellen. Zeugnisse der Geschichte begegnen den Besuchern auf Schritt und Tritt. Gegenwart verbindet sich harmonisch mit der Vergangenheit. Beschauliche Ecken und Winkel sind in vielen Dörfern sowie in den Städten Saarburg und Konz zu finden.

Zu den Sehenswürdigkeiten

Museen an Saar und Mosel

Entdecken Sie das reiche kulturhistorische Erbe unserer Region!

Hier im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg ist Europa konkret erlebbar, in der Landschaft, im Leben der Menschen der gemeinsamen Sprache und Geschichte. Wir laden Sie ein, das reiche kulturhistorische Erbe unserer Region zu entdecken!

Zu den Museen

Digitale Rundgänge

Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt Saarburg und Konz sowie das Kulturplateau auf digitalem Weg - per Navigation.

Lassen Sie sich einladen zu einem Spaziergang durch verwinkelte Gassen mit südländischem Flair, über die historischen Plätze rund um den Wasserfall in der Stadtmitte oder durch die historische Altstadt mit ihren bunten Fischer- und Schifferhäusern hinauf zur Burganlage, die oberhalb der Stadt thront.

Der Stadtrundgang durch Konz zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der modernen Stadt am Zusammenfluss von Saar und Mosel. Sie erhalten Informationen über die Römer, die römische Kaiservilla, „General Grana und die Schlacht an der Konzer Brücke”, die Kirche St. Nikolaus und die Kunst von „Meistermann”.

Auf dieser schönen Tour wandeln Sie auf den Spuren der Kelten, besichtigen ein römisches Theater, den Ehrenfriedhof und natürlich die berühmte Klause, eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler an der Saar! Auf dem Kulturplateau Kastel-Staadt wird Geschichte lebendig und Sie können sie hautnah erleben!

3-D-Modell

Landesdenkmal Klause Kastel-Staadt

Das 3-D-Modell der Klause in Kastel-Staadt zeigt originalgetreue Aufnahmen des Landesdenkmals.

zur 3-D-Ansicht

Auf den Spuren der Römer an Saar und Mosel

Die Römer, der Wein und noch viel mehr ...

Die ersten fünf Jahrhunderte lang beherrschten die Römer unsere Region. Trier (Augusta Treverorum) wurde im 4. Jh. Hauptstadt des weströmischen Reiches und zur größten Stadt nördlich der Alpen. Die gut ausgebaute Fernstraße führte vom Mittelmeer über Lyon, Metz und Konz und verband Trier mit dem Zentrum des Römerreiches. Die Römer brachten uns nicht nur den Wein, sondern hinterließen auch zahlreiche Spuren, die Sie heute noch besichtigen können.

Auf den Spuren der Römer - mehr

Lauschtouren an Saar und Mosel

Mit den Audioguides "Lauschtour" können sie die Kultur und Geschichte der Region Saar-Obermosel auf völlig neue Art entdecken - interessant, amüsant und überraschend!

Insgesamt 6 Touren bringen Sie zu den spannenden Orten, faszinierenden Kulturdenkmälern und durch traumhafte Landschaften. Mit dabei sind viele Kenner der Region, die ihnen etwas erzählen. So, als würden Sie direkt neben ihnen stehen.


Kultur pur an Saar und Obermosel

Musik-, Kultur- und Kunstveranstaltungen in der Region

Für Kulturinteressierte zählen neben dem Mosel-Musikfestival auch das Konz-Musik-Festival oder die Saarburger Serenaden zu ganz besonderen Musikveranstaltungen. Hier präsentieren Künstler aus Nah und Fern in ganz besonderen Locations Musikgenuss auf höchstem Niveau. Bei einer Führung durch das Landesdenkmal Klause, der Kulturgießerei Saarburg oder einer klassischen Stadtführung durch Saarburg erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der Kulturdenkmäler. Kunstinteressierte finden interessante Wechselausstellungen im Roscheider Hof in Konz und in der Kulturgießerei oder Amüseum in Saarburg.

Zu den Kulturveranstaltungen Saar-Obermosel

Virtual Reality Tour Saarburg

Digitale Zeitreise durch Saarburg

Mit einer Elektrokutsche und mobilen Virtual-Reality-Brillen, können Gäste in die Geschichte der Stadt Saarburg eintauchen und an sieben Stationen prägende historische Situationen miterleben oder Einblicke in den früheren Stadtalltag erhalten.

Zur Buchung

Einkaufsbummel Saarburg

Shopping-Erlebnis Saarburg - support your local

Ein gemütlicher Einkaufsbummel gehört im Urlaub dazu. Die liebevoll geführten kleinen Läden sind gut sortiert und zeichnen sich durch eine Angebotsvielfalt und einen hervorragenden Service mit individueller Beratung aus.

Zum Einkaufsbummel

Sonnenuntergang auf dem Galgenberg in Wiltingen. Vor der Skulptur „Passagio Animato“ finden Sie eine Sinnesbank von der Sie den atemberaubenden Blick über das Saartal genießen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Gefüllte Sektgläser, Sektflasche und Snacks auf einem Weinfass präsentiert
Gemütliches Doppelbett mit Sitzecke im Hotel St. Erasmus in Trassem