Karlskopf-Panoramaweg 

Der Panoramaweg verläuft aussichtsreich über die Gemarkungen Pellingen, Krettnach und Oberemmel. Vom Sportplatz Pellingen aus führt der Weg am Ortsrand zum Ehrenmal am Höthkopf und zu einer herrlichen Aussicht auf den Osburger Hochwald. Kurz darauf öffnet sich der Blick ins Konzer Tälchen mit seinen zahlreichen Weinbergen. Zunächst bergab, dann steil bergauf wandernd wird dann das Gipfelkreuz auf dem Karlskopf erreicht. Nach einem Waldstück mit alten Baumbeständen bietet sich die Kapelle in den Weinbergen von Oberemmel als Rastplatz an. Durch das Waldgebiet am Langwiesbach führt der Wanderweg zur Schanzenhütte und endet am Sportplatz in Pellingen.

 

Fakten: 

Länge: 11,0 km

Wanderzeit: ca. 4 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Steigung: 350 m

Gefälle: 350 m

Höchster Punkt: 495 m

 

Flyer_Karlskopf-Panoramaweg.pdf

Flyer Karlskopf-Panoramaweg zum Download