Wasserfall-Tour SAAR

Während einer Kanutour auf der Saar entdecken Sie die landschaftliche Schönheit des Saartals völlig neu. Nach Ihrem Start in Saarburg sollten Sie sich einen Abstecher in die Leuk nicht entgehen lassen. Zwischen den Tümpelsmauern paddeln Sie zum Leukkessel, von hier fällt der Wasserfall 20 m über Felskaskaden! Weiter geht die abwechslungsreiche Tour saarabwärts bis nach Schoden. Der schönste Abschnitt ist der Wiltinger Saarbogen zwischen Schoden und der Schleuse Kanzem, denn hier ist die Saar nahezu unberührt und wurde auch unter Naturschutz gestellt. Das Besondere sind quirlige Stromschnellen, die so richtig Schwung in die Kanufahrt bringen. Am Saarkanal führt die Rundtour zurück nach Schoden.

Charakteristik: Den kurzen Abstecher in die Leuk sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Zwischen den Tümpelsmauern führt die Strecke zum Leukkessel, von hier schauen Sie auf den 20 m hohen Wasserfall. Danach geht es saarabwärts durch die herrliche Weinregion bis nach Schoden. Nachdem die Boote auf den Kanuwagen geladen und Sie zu Fuß um die Wehranlage herumgelaufen sind, folgt die Strecke durch den Wiltinger Saarbogen. Der unter Naturschutz stehende Wiltinger Saarbogen ist mit seinen quirligen Schwällen für viele der schönste Saarabschnitt. Das Landschaftserlebnis ist einmalig, denn hier passiert man Flusskrippen, Seerosenfelder, Schild und Röhricht und auch Eisvögel. An der Kanzemer Staustufe kann eine Pause eingelegt werden und über den Saarkanal geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

mittel

6:00 h

15,7 km

14 m

14 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Rundtour
Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights
faunistische Highlights
familienfreundlich
Geheimtipp
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH