Traumpfädchen Eifelturmpfad Boos

Kurzweilig und aussichtsreich führt die Tour vorbei am Booser Doppelmaar und erreicht nach Umrundung des Schneebergs den Eifelort Boos. Wahrzeichen ist der 25 Meter hohe Booser Eifelturm.

Der Booser Eifelturmpfad gewährt uns tolle Ein- und Ausblicke in und auf die Welt der Eifelvulkane. So ist es auch nicht weiter erstaunlich, dass neben herrlichen Weitsichten vulkanische Elemente den Weg prägen. Allen voran das Booser Doppelmaar, aber auch die Gesteinsaufschlüsse und eine Lavabombe zeugen von der feurigen Kraft.

Die Highlights entlang des Weges: 

  • Eifelturm (25 m Turm)
  • Wassertretbecken mit Kräutergarten
  • Eifelort Boos
  • Weitblicke in die Vulkaneifel und auf die Nürburg
  • Booser Doppelmaar

 

Eigenschaften des Wegeverlaufs

leicht

1:30 h

4,1 km

121 m

121 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Rundtour
Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights
geologische Highlights
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
familienfreundlich
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Autor: Nicole Pfeifer