Traumpfad Vier-Berge-Tour

  … vier Berge in einer Rundtour - idyllische Täler, stille Wälder und fantastische Fernsichten. Als Schmankerl gibt es Felsen, Schluchten, Höhlen, mächtige Baumriesen, sogar eine Ameisenstraße mit eigener Brücke!

  • Vulkane Gänsehals, Schmitzkopf, Sulzbusch und Hochstein mit fantastischen Aussichten über die Vulkaneifel, Pellenz und das Neuwieder Becken
  • idyllisches Kellbachtal
  • massive Tuffsteinwände des Felsengebiets „Rauhbuur“
  • beeindruckende Felsschluchten der Marxe-Lay
  • Erlenbrunnen und die sagenumwobene Genovevahöhle

Eigenschaften des Wegeverlaufs

schwer

4:45 h

12,8 km

504 m

504 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Rundtour
botanische Highlights
geologische Highlights
faunistische Highlights
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Autor: Nicole Pfeifer