Themenweg Eidechse liebt Riesling

Die Mauereidechse liebt die Riesling-Weinberge. Sie findet in den Schieferfelsen der Mosel einen idealen Lebensraum. Daher gibt sie sich für den Weinerlebnispfad gerne als Leittier her!

Unmittelbar über dem historischen Ortskern von Bernkastel erhebt sich eine der berühmten und einst teuersten Weinbergslagen der Welt: der Bernkasteler Doctor. Er ist Teil der Bernkasteler Badstube, die sich mit ihren 68 ha als kleinste Großlage an der Mosel ausschließlich auf dem Gebiet des Stadtteils Bernkastel erstreckt. Auf dem Tonschieferverwitterungsboden wird in erster Linie die Rieslingrebe angebaut.

Einige der hier erzeugten Rieslingweine zählen Weinkritiker zu den besten Weißweinen der Welt. Ein guter Grund sich näher mit diesen legendären Gewächsen zu befassen.

Ganz in diesem Sinne hat die Initiative "Lebendige Moselweinberge" mit Unterstützung der Stadt Bernkastel-Kues den Wein-Erlebnispfad "Eidechse liebt Riesling" geschaffen, der auf einer Länge von 3,7 km durch die Bernkasteler Badstube führt. An 11 Stationen gibt es die abwechslungsreiche Wechselwirkung von Flora und Fauna sowie  von Mensch und Natur zu entdecken. Erzählt werden außerdem spannende und unterhaltsame Geschichten über den Weinbau in Bernkastel.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

mittel

1:06 h

3,6 km

125 m

125 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
kulturell / historisch
botanische Highlights
geologische Highlights
faunistische Highlights
Ferienland Bernkastel-Kues

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Ferienland Bernkastel-Kues

Autor: Claus Dürrmann