Themenrundweg RuT6 bei Sommerau - Nutzungsgeschichte im Ruwertal

Dieser abwechslungsreiche Themenweg bei Sommerau beschäftigt sich mit der Nutzungsgeschichte im Ruwertal und wurde im Rahmen des Gewässerprojektes Ruwer realisiert.

Der aussichtsreiche Themenweg rund um den kleinen, idyllischen Ort Sommerau beschäftigt sich mit der Nutzungsgeschichte der Ruwer  und bietet an sechs verschiedenen Standorten detaillierte Informationen zu den unterschiedlichsten Themen, die im Rahmen des Gewässerprojektes Ruwer hier untersucht wurden. So führt der Weg z.B. vorbei am Wasserfall in Sommerau, ein Naturdenkmal, dass in Folge des Baus der Burg im 13. Jahrhundert entstanden ist.  Wir entdecken aber auch die schmale Sohle des Ruwertals, die viel zu eng und sumpfig ist, um sie landwirtschaftlich nutzen zu können. Hier kann so ein wunderschöner Bachauenwald seit langem ungehindert wachsen.

Die Länge des Rundwegs beträgt 5,7 km mit einer Gehzeit von ca. 2 Stunden, um gemütlich die entspannte Atmosphäre und die wunderschönen Impressionen des Ruwertals zu geniessen. 

Eigenschaften des Wegeverlaufs

leicht

1:51 h

5,9 km

193 m

193 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Rundtour
Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
botanische Highlights
geologische Highlights
faunistische Highlights
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH