Themenrundweg RuT5 Forsthaus Sternfeld im Osburger Hochwald - Zur Kinderstube der Libellen

Dieser spannende Themenweg im Osburger Hochwald trägt den Zusatz "Zur Kinderstube der Libellen" und beschäftigt mit dem Misselbachtal als Lebensraum für zahlreiche kleinere Tiere.

 

Eschbach und Misselbach sind die Wegbegleiter auf dieser 9,5 km langen Rundwanderung. Diese typischen, ganzjährig wasserführenden Mittelgebirgsbäche bieten Lebensraum für zahlreiche kleine Tiere. Am rasch fließenden Misselbach kann man etwa von Juni bis August eine seltene Libellenart beobachten, die Zweigestreifte Quelljungfer. Sie benötigt sauerstoffreiche, saubere Bäche, in denen es auch ruhige Buchten mit Sand und feinem Kies gibt - und genau dies findet sie im idyllischen Misselbachtal.  Früher wurden die Wiesen im abgelegenen Tal bewirtschaft, denn es gab ein Gehöft. Heute werden sie nur noch etwa alle zwei Jahre gemäht und so wird ein Lebensraum für wunderschöne Orchideen geschaffen.

Den Eschbach hinauf ist der Pionierweiher fast ganzjährig ein Magnet für die Tierwelt: Im Frühjahr tummeln sich hier Grasfrosch, Berg- und Fadenmolch, im Sommer jagen Libellen nach Beute.  Bis in den Herbst hinein flitzen Wasserläufer und Taumelkäfer auf der Suche nach nahrung über den Wasserspiegel.

 

Eigenschaften des Wegeverlaufs

mittel

3:05 h

9,5 km

202 m

192 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Rundtour
botanische Highlights
faunistische Highlights
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH