Sterntour rund um Trier - Tour 1: Auf dem Ruwer-Hochwald-Radweg

Wo heute Fahrräder rollen, dampften früher Züge. Die historische Eisenbahnstrecke der Ruwer-Hochwald-Bahn wandelt sich zum Ruwer-Hochwald-Radweg. Wie die ehemalige Bahntrasse verbindet der Radweg die Höhen des Hunsrück mit dem Moseltal.

Auf durchgängig asphaltiertem Weg, den nur Radler, Inlineskater und Wanderer nutzen, geht es immer dem Mosel-Nebenfluss Ruwer entlang. Der Streckenverlauf führt Sie über mehr als zwanzig Brücken und durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft: Die Burg Grimburg, die Stiftshöfe in Kasel, sehenswerte Kirchen mit imposanten Altären, ein Quellmoor, der Stausee bei Kell oder der Wasserfall Sommerau sind die Highlights - entweder direkt an der Strecke oder mit einem lohnenden Abstecher erreichbar. 

Eigenschaften des Wegeverlaufs

leicht

4:00 h

53,9 km

177 m

528 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich
Streckentour
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH