Rundwanderweg von Trittenheim nach Neumagen & zurück (RW 11)

Eine abwechslungsreiche Tour, die - wie der Name es sagt - oft entlang der Riesling-Weinberge führt. Aber auch andere landwirtschaftliche Nutzflächen, wie Streuobstwieden, Viehweiden prägen das Landschaftsbild auf dem Moselrücken.

Von Trittenheim führt der Riesling-Wanderweg über den Weinlehrpfad zur Laurentiuskapelle und weiter auf die Höhe zum jahrtausendealten Trittenheimer Hinkelstein (Menhir). An Viehweiden und Obstgärten vorbei wandert man weiter bis zur Waldkapelle. Eine Zeitlang geht es dann wieder bergauf - bis man freie Sicht auf die Eifelhöhen hat.

Bergab wandert man zum Schneidershof (mit Einkehrmöglichkeit) und dann zum Schützenhaus von Neumagen-Dhron. Hinauf zum "Türmchen" führt bald ein schmaler Pfad. Dort genießt man die Aussicht auf Neumagen-Dhron, den "Ältesten Weinort Deutschlands". Auf "halber Höhe" geht es durch Wald und Weinberge zurück nach Trittenheim, meist die Mosel im Visier.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

schwer

4:56 h

17,4 km

365 m

365 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Rundtour
geologische Highlights
faunistische Highlights
familienfreundlich
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH