Rhein-Mosel-Eifel-Radweg

Wo sich der Rhein und die Mosel im lang gezogenen Dreieck aufeinander zu bewegen, präsentiert diese Radroute einen beeindruckenden lanschaftlichen Querschnitt vom Rheintal über den Hunsrück ins Moseltal und weiter zur Eifel. Diese Tour stellt höhenmäßig eine kleine Herausforderung dar, bietet aber als Belohnung fantastische Ausblicke.

Der Rhein-Mosel-Eifel-Radweg ist eine "Querstrecke" par excellence: Von der vorderen Eifel quer zur Mosel und dann zum Rhein muss die Strecke von den Eifelhöhen hinunter ins Moseltal, sofort steil hinauf auf die Ausläufer der Hunsrückhöhen und wieder rasant hinab ins Rheintal. Geboten werden Landschaftsbilder gegensätzlichster Art wie weite Blicke über Eifel und Hunsrück, steile Weinberge an der Mosel oder ein liebliches Seitental zum Rhein hin.

Der Rhein-Mosel-Eifel-Radweg verbindet drei Radwege miteinander. Er startet auf dem Maifeld-Radweg, führt auf den Mosel-Radweg und endet auf dem Rheinradweg.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

2:53 h

32,6 km

640 m

470 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Streckentour
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH