Ölmühlenwanderweg Konz-Niedermennig

Die Rundwanderung führt Sie an der historischen Ölmühle und dem dazugehörigen Mühlenteich vorbei.

An der idyllisch im Konzer Bachtal gelegenen Ölmühle, beginnt der dazugehörige Ölmühlenwanderweg. Die 1849 aus Schieferbruchstein erbaute Mühle gehört zu den wenigen noch erhaltenen Mühlen in der Region. Hier wurden bis 1967 vor allem Raps oder Nüsse gemahlen. An der Ölmühle gibt es weiterhin eine Teichanlage und  Sitzmöglichkeiten, die zum Verweilen und Entspannen einladen.

Der Wanderweg führt durch das idyllische Bachtal, weiter durch sonnige Weinberge und Streuobstwiesen zum Waldrand, mit herrlichen Ausblicken ins Konzer Tälchen.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

leicht

2:00 h

5,5 km

89 m

90 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Rundtour
kulturell / historisch
familienfreundlich
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH