Mosel-Radweg Etappe 3: Von Trier bis Mehring

Auf den Spuren der Römer geht es auf der dritten Etappe moselabwärts bis nach Mehring. Ein Highlight dieser Tour ist die Villa Rustica und das immer enger werdende Moseltal.

Ganz im Zeichen der alten Römer präsentiert sich die dritte Etappe des Mosel-Radwegs. Startpunkt ist Trier - eine wahre Schatzkammer römischer Baukunst, die noch heute entscheidend das Stadtbild prägt. Über die Kaiser-Wilhelm-Brücke führt der Radweg am linken Moselufer entlang zunächst in den Stadtteil Pfalzel, der lange Zeit die Sommerresidenz der römischen Kaiser war, und schließlich nach Schweich mit seinem barocken Fährturm. Hier wechselt der Radweg auf die rechte Moselseite und das Landschaftsbild verändert sich langsam vom offenen zum enger werdenden Tal. Am Etappenziel in Mehring wartet die Villa Rustica - ein rekonstruiertes römisches Landgut - darauf, vom luxuriösen Alltag der römischen Siedler zu erzählen.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

leicht

1:45 h

25,1 km

68 m

71 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
familienfreundlich
Streckentour
Etappentour
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH