Kulturweg durch das Naturschutzgebiet Dortebachtal in Klotten/Mosel

Das Dortebachtal ist ein einzigartiges, aplin anmutendes Mosel-Seitental von besonderer Schönheit nahe der Gemeinde Klotten mit einer bemerkenswert seltenen Tier- und Pflanzenwelt.

In diesem Tal hat sich eine bemerkenswerte und seltene Tier- und Pflanzenwelt angesiedelt. Folgen Sie der Beschilderung und dem Logo mit der Eidechse. Sie führen Sie vom Wanderparkplatz an der Mosel (B49) nach 700 Metern zu einem Wasserfall, der im Sommer eine willkommene Abkühlung bietet und im Winter zu einer imposanten Eiswand anwächst. Über Serpentinen gelangen Sie zum Bergplateau in den "Klottener Neuwald" und zum "Annischerhof". Von dort aus werden Sie an Streuobstwiesen vorbei zum Aussichtspunkt "Kasteschkopp" geführt wo Sie einen Panoramablick in das Moseltal und auf die Weinbergsterrassen erwartet. Vom "Kasteschkopp" führen Sie wiederum Serpentinen bis zur Talsohle und dann zum Ausgangspunkt am Wanderparkplatz zurück.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

mittel

1:47 h

5,2 km

273 m

203 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

aussichtsreich
Rundtour
Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights
faunistische Highlights
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH