Grafen, Gold und Schwarzer Peter - Brauneberg/Filzen/Mülheim - Kulturweg Grafschaft Veldenz

Der Kulturweg "Grafen, Gold und Schwarzer Peter" führt durch die Jahrhunderte der Grafschaft Veldenz. Es warten viele spannende Einblicke!

Bedeutende Zeugnisse und spannende Geschichten entdecken und erleben von Grafen, Bürgern und dem Schwarzen Peter, von Territorien und Dörfern, von Glaubenskämpfen und Kriegen, vom Leben und Arbeiten sowie von Baukunst und Wein: das ist der Grafschafter Wanderweg "Grafen, Gold und Schwarzer Peter".

Einblicke in die Wandertour:

Ein möglicher Startpunkt ist Brauneberg. Hier gibt es eine Besonderheit: Nicht nur in Pisa gibt es einen schiefen Turm, auch der Turm der Brauneberger Kirche neigt sich um ca. einen Meter. Ursache dafür ist, dass der Turm nicht auf  Fels gebaut wurde, sondern auf einer Schieferplatte mit losem Sand im Untergrund.

Der Kulturweg führt durch die Jahrhunderte der Grafschaft Veldenz, gelegen zwischen Trier und Bernkastel-Kues. Zur Grafschaft gehörten hier an der Mosel die Dörfer Brauneberg, Mülheim, Andel, Veldenz, Burgen und Gornhausen. Auf den insgesamt 47 km langen Rundwegen kann man individuell verschiedene Abschnitte mit vielseitiger Gastronomie sowie einem umfangreichen Angebot an Aktionen und Ereignissen für Kinder und Erwachsene erkunden.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

3:08 h

11,9 km

199 m

199 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

Rundtour
Etappentour
Ferienland Bernkastel-Kues

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Ferienland Bernkastel-Kues

Autor: Claus Dürrmann