7. Tag: Von Tal zu Tal

Die letzte Etappe führt durch das südländisch geprägte Tal der Obermosel, an idyllischen Weinorten vorbei, bis zum Zusammenfluss von Saar und Mosel. Abstecher auf die luxemburgische Seite möglich. Nun radeln Sie durch das Saartal mit seinen steilen Schiefer-Rebhängen zurück nach Trassem zum Ausgangspunkt der Reise. Übernachtung.

Palzem – Wehr – Wincheringen – Rehlingen – Nittel – Unterführung B 419 – nach 50 m Weinbergsweg – Wellen – Radweg Moselufer – Temmels – Oberbillig – Wasserliesch – Konz (Saarmündung) – Saarradweg – Könen – Schleuse

Kanzem – Biebelhausen – Saarburg – Seitenstreifen der B 407 – Trassem

 

Auf der Strecke von Palzem bis Konz haben Sie in Wincheringen, Wellen und Oberbillig jeweils die Möglichkeit einen Abstecher ins Großherzogtum Luxemburg zu unternehmen.

Eigenschaften des Wegeverlaufs

mittel

4:00 h

46,3 km

57 m

37 m

Zum Tourenplaner

Jetzt Tourenplaner-App downloaden

Streckentour
Mosellandtouristik GmbH

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Mosellandtouristik GmbH