Audiotour

Lauschpunkte am Mosel-Radweg

Hört, hört! - Geschichten lauschen am Mosel-Radweg

Spannende Entdeckungen zwischen Weinbergen und Winzerdörfern

Auf dem Mosel-Radweg gibt es 40 neue Gründe, vom Fahrrad abzusteigen und die Mosel bei einer kleinen Lauschpause kennenzulernen.

Die Hörstationen der neuen Audiotour auf der 240 Kilometer langen Strecke vom saarländischen Perl bis zum Deutschen Eck in Koblenz animieren zum genaueren Hinsehen und lenken den Blick immer wieder auf überraschende Entdeckungen am Wegesrand.

Geheimnisse und Anekdoten

Auf unterhaltsame und sehr persönliche Art veranschaulichen Reporter Marco und die Moselaner den Radreisenden spannendes Hintergrundwissen zu interessanten Punkten am Wegesrand.

Winzer, Kultur- und Weinbotschafter, Geschichtskenner und Gästeführer steuern ihr Fachwissen bei, lüften so manches Geheimnis, erzählen Geschichten und Anekdoten.

Laden Sie bereits vor Ihrer Radtour die Lauschtour-App kostenlos herunter! Die App bietet eine Tourkarte mit Routenverlauf sowie eine Übersicht aller Hörstationen. 

Lauschtouren zum anhören

Allgemeine Information

Lauschpunkt Wasserliesch

Lauschpunkt Palzem

Lauschpunkt Konz

Lauschpunkt Nittel

Zum runterladen

Radel-Angebote

Arrangemants rund um´s Radfahren

Alle Arrangements haben wir für Sie mit viel Freude und Liebe zu unserer Heimat ausgearbeitet und zusammengestellt. Dabei können Sie sich auf unser Knowhow und unsere Erfahrungen verlassen. Die ausgearbeiteten Routen sind beschildert und so gewählt, dass noch genügend Zeit verbleibt, um unterwegs einzukehren und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecken zu besichtigen. Die Programme sind ganzjährig buchbar und der Anreisetag kann beliebig gewählt werden. Die Arrangements bieten wir in zwei Varianten an: Als Etappen-Touren mit Gepäcktransfer sowie als Sterntouren mit festem Urlaubsstandort. 

Zu den Rad-Angeboten

Rast während der Radtour an der Villa Keller

Das könnte Ihnen auch gefallen

Flugvorführung Greifvogelpark Saarburg
Tempelanlage in Tawern