Skulptur "Knie im Gelenk"

Nittel

Entlang der Obermosel von Konz bis Palzem stehen sechzehn Skulpturen, die von fünfzehn Bildhauern aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Italien und Österreich geschaffen wurden. Das dreißig Kilometer lange Teilstück „Steine am Fluss“ des Skulpturenweges Rheinland-Pfalz können Sie als Tagesausflug
mit dem Rad erkunden. Mit diesen Skulpturen, größtenteils aus hiesigem Udelfanger Sandstein, wurde ein wunderschönes Ensemble geschaffen, das mit der Flusslandschaft, den Weinbergen und Hängen zu einer Einheit zusammenwächst und die Kulturlandschaft der Obermosel bereichert.

Oberhalb von Nittel befindet sich die Skulptur „Knie mit Gelenk“ von Hartwig Mülleitner.

Öffnungszeiten

Der Platz rund um die Skulptur ist frei zugänglich!