Römische Straßensiedlung (Vicus)

Tawern

Am Fuß des Metzenberges wurde 1994/97 die Römische Raststätte „Tabernae“ freigelegt – der Ursprung des Ortes Tawern. Tabernae entstand kurz vor der Zeitenwende an der römischen Hauptstraße von Trier über Metz nach Rom. Es gab ein Wirtshaus mit Übernachtungsmöglichkeit. Hier wurden Reit- und Zugtiere zum Austausch bereitgehalten. Handwerker reparierten, was unterwegs Schaden gelitten hatte. Händler boten alles an, was Reisende und ihre Tiere auf der langen Reise benötigten. Ein originalgetreues Modell der Römischen Straßensiedlung, im Maßstab 1:75, ist in einem Pavillon aufgebaut. Die Anlage ist frei zugänglich.

Römische Straßensiedlung (Vicus)

54456 Tawern

0049 6501 16930
info@roemisches-tawern.de
http://www.roemisches-tawern.de

Öffnungszeiten

Die Anlage ist frei zugänglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Tempelanlage Tawern (1)