Mühlenmuseum

Saarburg

Unterhalb des Wasserfalls in Saarburg drehen sich die Mühlräder der Hackenberger Mühle aus dem 13./14. Jh. Ursprünglich waren hier eine Ölmühle sowie eine Loh- und eine Getreidemühle in Betrieb. Bis zum Jahr 1974 wurde hier Getreide gemahlen. Im Keller der Mühle können die vielen Zahnräder besichtigt werden, die durch einen Lederriemen mit dem Mahlstuhl im oberen Geschoss verbunden sind. In den oberen Räumen sind verschiedene Mahlwerke und andere Geräte zu sehen, die aus den gemahlenen Getreidekörnern nach und nach immer feineres Mehl zutage fördern. Filmvorführung: „Vom Korn zum Mehl“.

Mühlenmuseum
Hackenberger Mühle
54439 Saarburg

0049 6581 994642
info@saar-obermosel.de
http://www.saar-obermosel.de

Öffnungszeiten

April bis Ende Oktober Dienstag-Sonntag und an Feiertagen 14.00-17.00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Mühlenmuseum