Bulldogmuseum

Palzem

Das Blockhausmuseum präsentiert auf einer Ausstellungsfläche von über 400 qm über 40 Bulldogs und Traktoren der Fabrikate Lanz, Hanomag, Deutz, Fendt und Normag aus den 20er bis in die 50er Jahre. Die Krönung der Sammlung ist ein 55er Eilbulldog, der als Zugmaschine der Wehrmacht, einst im Bereich des Orscholzriegels an der Westfront im Einsatz war. Des Weiteren sind zahlreiche Landmaschinen zu sehen.


Bulldogmuseum
Thorner Str. 7
54439 Palzem/Kreuzweiler

0049 6583 1351

Öffnungszeiten

Mai - Oktober jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 13.00-17.00 Uhr (sonntags geschlossen), weitere Termine nach telefonischer Anmeldung möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Impression