Altstadt

Saarburg

Die Saarburger Altstadt am Saarufer bezaubert durch enge Gassen und bunte Fischer- und Schifferhäuser. Eine Reihe alter Hausmarken mit Motiven wie Fische, Anker, Bootshaken und Ruder weisen auf die hier einst ansässigen Schiffer und Fischer hin.  

Die Hochwasserschutzmauer wurde im Zuge des Ausbaues der Saar zur Großschifffahrtsstraße 1987 erbaut. In den vorherigen Jahren war die Altstadt stets vom Hochwasser bedroht. Verschiedene Hochwasserstände sind an den Häuserzeilen markiert.

Die Schiffsanlegestelle ist Heimathafen der Saar-Personen-Schifffahrt, die Rundfahrten auf der Saar und Tagesfahrten zur Saarschleife anbieten. Während der Saison wird Saarburg auch von vielen Kreuzfahrtschiffen angesteuert.

Die Museen Hackenberger Mühle und die Kulturgießerei liegen ebenfalls in der Altstadt. Eine Besichtigung lohnt sich.


Stadtführung durch Saarburg

02.04.-29.10.2020 - jeweils donnerstags 14.00 Uhr ab Tourist-Information / Rathaus

Erleben Sie die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Saarburg während einer Stadtführung! Dauer: 1 Stunde. Preise: Erwachsene 5 €, erm. 2,50 €, Familie 12 €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Öffnungszeiten

Die Altstadt kann ganzjährig besichtigt werden.