Volkskunde und Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz

54329 Konz, Roscheider Hof, Tel. 06501-92710, Fax 92711

Im Freilichtmuseum Roscheider Hof können Sie die frühere ländliche Alltagskultur einer ganzen Region erleben, wozu Eifel, Hunsrück und Saargau ebenso gehören, wie Teile Lothringens und Luxemburgs. In der Schulausstellung wird demonstriert, unter welchen Verhältnissen die Kinder einer Schulklasse von 1912 lernen mussten. Des weiteren gibt es einen Kramladen, einen Frisör sowie eine Dorfwirtschaft. Hinzu kommen interessante Ausstellungen u.a. »Vom Korn zum Brot« oder »Weinbau an Mosel, Saar und Ruwer«. In den Gebäudegruppen um den Roscheider Hof herum, sind Häuser und Gehöfte aus dem 19. und frühen 20. Jhd. wieder originalgetreu aufgebaut und möbliert.

 

Barrierefreiheit: Großteil der Ausstellung im Ausstellungsgebäude stufenlos (u. a. über Aufzug) erreichbar, Museumsdörfer liegen im steilen und unebenen Gelände, Häuser meist über Stufen erreichbar, eingeschränkte Bewegungsflächen in den Häusern, Behindertentoilette vorhanden.

 

Weitere Informationen: www.roscheiderhof.de