Feuerrad

Der Heimat- und Verkehrsverein richtet die Bewirtung beim „Feuerrad" aus. Mit dem Feuerrad, oder auch Thommesrad genannt, werden der Winter bzw. die Fastnacht verbrannt. Dieses Ereignis findet immer am 1. Sonntag nach Aschermittwoch um ca. 19.00 Uhr statt.