Das Revolutiönchen in Saarburg

13. April 2019

Nikolaus Valdenaire kämpft für Demokratie und Pressefreiheit in Preußen. Die gewandete Tour entführt die Gäste in das Jahr 1848. Im Vormärz kämpfen die Menschen für Demokratie, Steuergerechtigkeit und Pressefreiheit im Königreich Preußen. Einer der An­führer der Revolution in Saarburg ist der Franzose Nikolaus Valdenaire. Er zeigt, welche Spu­ren das später von den Konservativen sogenannte „Revolutiönchen“ in Saarburg hinterlassen hat. Kosten: 12,00 € pro Person. Dauer: ca. 1,5 Stunden. Info & Anmeldung: Alexander Schumitz 0151-24071150.








54439 Saarburg

0049 6581 9959169
nikolaus.valdenaire@gmail.com
Zeit:
  • Samstag 17:00