Themenwanderung: Wasserliesch und sein Wald

27. April 2019

Wanderung mit dem Heimat- und Verkehrsverein Wasserliesch: Wieso gibt es eigentlich Bäume mit roten Blättern, und wie sind deren Überlebenschancen, wenn der Mensch nicht eingreift? Woran erkennt man das Alter eines Baumes? Welche Bäume sind im Wasserliescher Wald beheimatet und gehören sie eigentlich hierher? Weshalb ist die Buche in einem Wald der sich selbst überlassen ist, der beherrschende Baum, der alle anderen Bäume überragt und schließlich verkümmern lässt? Wovon ernährt sich ein Baum, und wie funktioniert das eigentlich mit dem Saftstrom bis in 30 Meter Höhe? Was passiert im Boden, wo die Wurzeln ihren Dienst verrichten? Welche Lebewesen, Pilze und Bakterien unterstützen die Wurzel eines Baumes bei ihrer täglichen Arbeit, Stamm, Äste und Blätter mit lebensnotwendigen Nährstoffen zu versorgen?  Dieses und noch einiges Mehr wollen wir auf dieser etwa 3stündigen und 6-7 km langen Wanderung erkunden.   

Heimat- und Verkehrsverein

54332 Wasserliesch

0049 151 65428852
joachimkronz@t-online.de
Zeit:
  • Samstag 14:00