"Whisky und Mord"

7. Februar 2020

mit Andreas Sittmann. Hochprozentige Whiskymordgeschichten – dazu 5 ausgewählte Single Malt aus Schottland. Ein guter schottischer Whisky, eine Leiche, ein Mörder und Kommissare, die im Dunkeln tappen. Das sind die Zutaten für einen vergnüglichen, hinreißenden und unvergessenen Abend. Lauschen sie den absurden Mordgeschichten, wo jeweils ein Single Malt die Hauptrolle spielt. Und diesen Original Single Malt genießen sie während der atemberaubenden Geschichte. Es werden an dem Abend 5 schottische Whiskys kredenzt. Andreas Sittmann, bekennender Whiskyfreund und Musiker liest Kurzkrimis und serviert dazu die passenden Whiskys und Krimilieder.

Eintritt: Genießer-Preis: 35 Euro, Fahrer-Preis: 10 Euro
Reservierung über: Tel.: 06501-7888

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek
Konstantinstr. 50
54329 Konz

Veranstalter
Stadt Konz - Kulturbüro
Am Markt
54329 Konz

0049 6501 83213
johannes.tittel@konz.de
https://www.konz.eu

Zeiten:

  • Mittwoch 19:30
  • Freitag 19:30

Alle Termine