Internationale Orgelkonzerte Konz

8. September 2024

Ein Konzert im Rahmen des Konz Musikfestivals mit Stefan Butterbach & Prof. Karl Ludwig Kreutz.
Unter dem Motto „Tradition und Moderne“ wird dieses Gastspiel von Stefan Butterbach-Trompete und Prof. Karl Ludwig Kreutz - Orgel unerhörte Klangereignisse gegenüberstellen.

Angefangen von den barock-virtuosen Musiken bis hin zu den modern - experimentellen Gefilden führt dieses Konzert die klangprächtige Kombination von Trompete und Orgel in den Mittelpunkt.
Mit Werken von Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach, Henri Purcell, Eugene Bozza und Jean Langlais stehen epochenbildende Werke für Trompete auf dem Programm, die mit solistischen Einlagen der Orgel mit Kompositionen von Petr Eben und Bengt Hambraeus einen bunten Bogen spannen und einen virtuosen Konzertabend garantieren

Einlass 16:30 Uhr. Beginn 17:00 Uhr.
Tickets: 12,00 € Erwachsene, 8,00 € Schüler/ Studenten - erhältlich in den Tourist-Informationen in Konz und Saarburg.

Veranstaltungsort
Kirche St. Nikolaus
Martinstraße 22
54329 Konz

Veranstalter
Internationale Orgelkonzerte Konz

54329 Konz

prof.karlludwigkreutz@yahoo.de
https://www.konz.de/de/

Zeit:

  • Sonntag 17:00 Uhr