< Öffentliche Ausschreibung nach § 3 (1) VOL/A
10.08.2018 16:25 Alter: 129 days

Gästeehrung in Saarburg


Für ihre mehrjährige Urlaubstreue zur Ferienregion Saar-Obermosel, davon 10 Jahre in der Ferienwohnung Renate von Familie Pfeiffer-Sabiwalsky aus Saarburg, ehrte die Saar-Obermosel-Touristik das Ehepaar Ramona und Lutz Schmidt. Die Gäste reisen jährlich im Sommer über 700 Km quer durch Deutschland aus Milkel in der Oberlausitz an. Anfangs verbrachte die Familie noch mit ihren Kindern ihren Aufenthalt in verschiedenen Ferienparks der Region unter anderem auch in Saarburg, wo es ihnen besonders gut gefiel.

Zum ersten Mal alleine ohne Kinder unterwegs, wurden sie auf der Suche nach einer geeigneten kleineren Unterkunft, auf die Ferienwohnung Renate aufmerksam.

Schnell stand für sie fest, dass dieses Domizil die richtige Entscheidung war. Hier fühlten sie sich sofort wohl, was vor allem an der familiären Atmosphäre und der Herzlichkeit ihrer Gastgeber lag. Seitdem verbringen sie regelmäßig 2 Wochen im Sommer bei Familie Pfeiffer in Saarburg. Im Laufe der Zeit hat sich eine enge Freundschaft zu den Vermietern entwickelt. Es fand auch bereits ein Gegenbesuch in der Oberlausitz statt.

Die begeisterten Radfahrer unternehmen fast täglich ausgedehnte Fahrradtouren in die ganze Umgebung, sehr oft auch gemeinsam mit ihrem Vermieter, der immer wieder neue Routen ausarbeitet. Auch Wanderungen werden unternommen, wobei sie hier sehr oft von ihrer Vermieterin begleitet werden. Ein Besuch in Trier und an die Saarschleife steht ebenfalls auch jedes Jahr fest mit auf ihrem Programm. 

Abends lassen sie dann den Tag auf der herrlichen Gartenterrasse ihrer Ferienwohnung ausklingen, sehr gerne mit einem Gläschen Wein und gemeinsam mit den Vermietern. Als Anerkennung für die langjährige Urlaubstreue zur Ferienregion Saar-Obermosel bedankte sich Bärbel Vogel im Namen der Saar-Obermosel-Touristik bei dem sympathischen Ehepaar und überreichte eine Urkunde mit einem Präsent sowie eine Pressemappe mit den neuesten Prospekten. Die Vermieter schlossen sich den Glückwünschen an und luden zu frischgebackenem Kuchen und Kaffee ein. Abends wurde dann bei einem gemeinsamen Abendessen auf die schönen Urlaubstage zurückgeblickt.