Suchen & Buchen
Anreise:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer/App. Personen*
* pro Zimmer / Appartment
Unterkunftsart
Nur buchbare suchen
© feratel media technologies AG

Zusammenfluss von Saar und Mosel

Lage: Konz, am Flussufer Saar und Mosel

 

In Konz treffen sich die Flüsse Saar und Mosel nach einer langen Reise durch zwei Länder und ständig wechselnden Landschaftsbildern und Eindrücken. Von der französischen Grenze bis nach Trier spricht man von der Obermosel, oder wie viele Winzer der Region auch gerne sagen: "Südliche Weinmosel". Prägnant sind das weite, offene Flusstal und die sanft geschwungenen Weinbergshänge. Auf den hellen Muschelkalkböden wachsen Elbling- und Burgunderreben. Ganz anders zeigt sich die Landschaft im Unteren Saartal. Nachdem der Fluss sich durch das enge Durchbruchstal des Hunsrücks, mit dunklen Wäldern udn steilen Felspartien, hindurchgearbeitet hat, umgibt ihn ab Serrig ein weites Tal mit sonnenwarmen Weinbergshängen und freundlichen Winzerdörfern. Beste Voraussetzung für den Saar Riesling. An der Saarmündung in Konz steht eine dreieckige Skulptur. Setzen Sie sich in den Stein und lassen Sie die Umgebung auf sich wirken.